Tag der offenen Kreißsaaltür

Samstag, 18. Mai 2019 von 11 bis 15 Uhr

 

  • Führungen durch den Kreißsaal (Start alle halbe Stunde vor dem Kreißsaal)
  • Fachvorträge
  • Beratungsgespräche
  • Kinderprogramm
  • Familienfotografie
  • Babybauch- und Kinderschminken
  • Getränke und Waffeln
  • und vieles mehr...!

Wie bereite ich mich auf die Geburt vor? Wie sieht der Kreißsaal aus, wie die Zimmer auf der Wochenstation? Und wie genau läuft eine Entbindung im Krankenhaus eigentlich ab? Diese und weitere Fragen beantwortet das Team der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe beim Tag der offenen Kreißsaaltür am Samstag, 18. Mai im Klinikum Gütersloh. Von 11 bis 15 Uhr wird allen Interessierten ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie angeboten.

Beim Tag der offenen Kreißsaaltür haben Besucher die Möglichkeit, das Team der Geburtshilfe im Klinikum Gütersloh kennenzulernen und Fragen rund um die Geburt zu stellen. Werdende Eltern, Großeltern und Interessierte sind eingeladen, an den regelmäßigen Führungen durch den Kreißsaal teilzunehmen. An mehreren Informationsständen können sich Besucher unter anderem mit Stillberatern austauschen und die Angebote des Klinikum Gütersloh vor und nach der Geburt kennenlernen. Schwangere können sich ihre Babybäuche schminken lassen. Eine professionelle Fotografin erstellt zudem vor Ort Familien-, Baby- und Babybauchfotos. In drei Vorträgen erläutern die Mitarbeiter des Klinikums die Vorteile einer babyfreundlichen Geburtsklinik (12 Uhr), geben Tipps zum Thema Erste Hilfe am Säugling (13 Uhr) und informieren über das Konzept des Hebammengeleiteten Kreißsaals (14 Uhr). Auch ein Schnupperkurs für Babymassage wird angeboten. Für eine Stärkung sorgt das Team der Geburtshilfe mit frischen Waffeln und Getränken. Auch die Geschwisterkinder kommen beim Tag der offenen Tür auf ihre Kosten: Ein kostenloses Schminkangebot und eine Hüpfburg stehen für die kleinen Gäste zur Verfügung.

Die Veranstaltung findet im Kreißsaal (1. OG) und auf der Wochenstation (3. OG) im Klinikum Gütersloh (Reckenberger Straße 19) statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Fachvorträge

12.00 Uhr „Babyfreundliche Geburtsklinik“ Elvira Rüthing
13.00 Uhr „Erste Hilfe am Säugling“ Michael Ossenkemper
14.00 Uhr „Hebammenkreißsaal“ Susanne Wolf-Saupe