Gesund in GT

Gesund in GT

Alles Wissenswerte zum Thema Gesundheit im Klinikum Gütersloh

 

Unter dem Motto Gesund in GT werden im Klinikum Gütersloh Informationsveranstaltungen rund um die Gesundheit angeboten.

In anschaulichen Vorträgen bieten Ärzte und medizinische Fachkräfte des Klinikums interessante Informationen zu unterschiedlichen Erkrankungen und Behandlungsmethoden und informieren über Präventionsmöglichkeiten.

Wie bekomme ich ein gutes Körpergefühl für 2023?

Wenn das Gleichgewicht zwischen Kraft, Beweglichkeit und Koordination stimmt, sind die besten Voraussetzungen für ein gutes Körpergefühl geschaffen. In ihrem gemeinsamen Vortrag zeigen Dr. Andreas Elsner und Nina Witt anhand sportmedizinischer Erkenntnisse auf, welche Elemente ein optimaler Trainingsplan für 2023 enthalten sollte - je nachdem, ob Sie sich nach einer Operation wieder beschwerdefrei bewegen wollen oder als ambitionierter Sportler die nächste Stufe erreichen möchten. Das Sportmedizinische Zentrum am Klinikum Gütersloh, das Deutsche Institut für Orthopädie, Osteopathie und Sportmedizin und das Gesundheitsstudio „Aktiv am Park“ kooperieren erfolgreich bei der Entwicklung von Therapiekonzepten, die neben dem Muskelaufbau auch Beweglichkeit und Koordination trainieren.

 

Dr. Andreas Elsner ist Leiter der Sektion Fußchirurgie und des Sportmedizinischen Zentrums am Klinikum Gütersloh. Nina Witt leitet das Gesundheitsstudio „Aktiv am Park“.

Termin:

Montag, 23. Januar 2023, 19 Uhr im Saal Bettenhaus Süd, Klinikum Gütersloh

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Der Eingang erfolgt über den Nebeneingang des Bettenhauses Süd.

Die AOK NORDWEST steht uns bei dieser Vortragsserie als erfahrener Partner in Sachen Prävention und Gesundheitsförderung zur Seite.