Medizinsiches Versorgungszentrum für Urologie

Der Urologe behandelt Erkrankungen der Nieren, der ableitenden Harnwege (Harnleiter), der Blase und Harnröhre und der männlichen Geschlechtsorgane. So führen z. B. Blasenentzündungen, eine Blasenschwäche (Inkontinenz), Prostatabeschwerden des Mannes, Steinerkrankungen, Veränderungen am Penis oder Hoden, Tumorerkranungen der urologischen Organe oder ungewollte Kinderlosigkeit die Patienten zum Urologen. Der Urologe ist auch Fachmann auf dem Gebiet der männlichen Sexualität und hilft bei Erektionsstörungen und den Wechseljahren des Mannes. Er behandelt alle Altersgruppen, Kinder, Frauen und Männer.

Unsere Schwerpunkte

Kassenleistungen

  • Gesetzliche Vorsorgeuntersuchung des Mannes
  • Tumornachsorgeuntersuchung (Kontrolle nach einer behandelten urologischen Krebserkrankung)
  • Beratung und Behandlung von Prostatakrankheiten
  • Beratung und Behandlung bei Blasenschwäche (Inkontinenz)
  • Beratung und Behandlung des nächtlichen Einnässens von Kindern
  • Diagnostik und Hilfe bei unerfülltem Kinderwunsch
  • Hilfe bei Störungen der männlichen Sexualfunktion
  • Diagnostik, Beratung und Behandlung bei Nieren- und Harnleitersteinen
  • Behandlung des Hämorrhoidalleidens

Wunschleistungen

  • Die urologische Komplettvorsorge beim Mann
    • PSA-Test zur Entdeckung von Prostatakrebs
    • spezielle Ultraschalluntersuchung der Prostata
    • spezielle Urinuntersuchung zur Entdeckung von Blasenkrebs
    • Ultraschalluntersuchung zur Suche nach Nierenkrebs
  • Der Nierencheck für die Frau
    • Ultraschalluntersuchung zur Suche nach Nierenkrebs
    • Bluttests zur Bestimmung der Nierenfunktion
    • spezielle Urinuntersuchung zur Entdeckung von Blasenkrebs

  • Hilfe bei den “Wechseljahren” des Mannes
  • Sterilisation des Mannes
  • Medizinisch-kosmetische Operationen
  • Behandlung von Potenzstörungen des Mannes