Organisation des Qualitätsmanagements

Die Betriebsleitung des Klinikums ist maßgeblich dafür verantwortlich, dass das Qualitätsmanagement innerhalb des Hauses aufgebaut, an die Besonderheiten des Krankenhausbetriebes angepasst wird und sich ständig weiterentwickelt.

Alle Kliniken, Abteilungen und Stationen des Klinikum Gütersloh sind in das Qualitätsmanagement eingebunden. Dazu haben wir in allen Bereichen Qualitätsbeauftragte ernannt, die den Gedanken des umfassenden Qualitätsmanagements und des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses konstruktiv und zielführend in Ihrem Bereich verbreiten und das Qualitätssystem im eigenen Bereich weiterentwickeln. Die Qualitätsbeauftragten werden in regelmäßigen Qualitätskonferenzen und -workshops informiert und geschult. Zudem werden unsere Mitarbeiter über Projekt- und Arbeitsgruppen aktiv in das Qualitätsmanagement eingebunden.

Der berufsgruppenübergreifend besetzte Qualitätsmanagement-Steuerkreis plant und steuert die Aktivitäten des Internen Qualitätsmanagements unter Beteiligung der Betriebsleitung. Die Koordination aller Aktivitäten zur hausweiten Entwicklung und dauerhaften Aufrechterhaltung des QM-Systems obliegt den Mitarbeitern im Qualitätsmanagement.