Zentrale Notaufnahme (ZNA) - Chest Pain Unit

Sollten Sie als Notfallpatient zu uns ins Klinikum kommen, werden Sie in unserer Zentralen Notaufnahme (ZNA) versorgt. Die im Jahr 2010 neu errichtete und modern ausgestattete ZNA dient als zentrale Schnittstelle zwischen ambulanter und stationärer Versorgung. Notfallpatienten aller Fachrichtungen werden hier behandelt. Sie als Patient haben rund um die Uhr einen festen Ansprechpartner, der Sie als eine Art "Medizinmanager" entsprechend Ihrer Symptome behandeln oder einer speziellen Fachrichtung zuweisen kann. Damit ist gewährleistet, dass eine zügige Erstabklärung und Versorgung erfolgt. Anschließend wird über die Möglichkeit einer ambulanten Weiterbehandlung, die Notwendigkeit der Verlegung in ein anderes Krankenhaus oder über eine stationäre Behandlung im Klinikum Gütersloh entschieden.

Die Chest Pain Unit (Brustschmerzzentrum) ist in die Zentrale Notaufnahme des Klinikum Gütersloh integriert. Hier können unklare Brustschmerzen zügig durch erfahrene Kardiologen abgeklärt und behandelt werden. So wissen die Patienten schnell, ob ihre Schmerzen durch einen Herzinfarkt verursacht wurden oder harmlos sind.