Ihre Aufnahme

In der Einganghalle neben dem Informationstresen finden Sie die Mitarbeiter unserer Patientenaufnahme. Zu Beginn Ihrer Behandlung melden Sie sich bitte in einem der Büros an. Um alle Formalitäten zu regeln und den Behandlungsvertrag abzuschließen, benötigt das Klinikum einige aktuelle persönliche Daten (unter anderem Ihre Adresse, Ihre Krankenkasse und Ihren Hausarzt) von Ihnen sowie den Einweisungs- oder Überweisungsschein. Ihre Angaben werden vertraulich behandelt und unterliegen selbstverständlich dem Datenschutzgesetz. Sollten Sie selbst nicht in der Lage sein, ein Aufnahmegespräch zu führen, bitten Sie einen Angehörigen dies zu erledigen.

Zu der normalen Behandlung und Unterbringung können Sie auf Wunsch zusätzliche Leistungen wählen. Fragen zu Ihren Wahlleistungen beantworten die Mitarbeiter der Aufnahme gern.

Für das Klinikum sind folgende Allgemeinen Vertragsbedingungen (AVB)/(Aufnahmebedingungen)beschlossen: