Klinik für Innere Medizin II

Innere Medizin, Gastroenterologie, Hämatologie und Onkologie, Palliativmedizin

In der Medizinischen Klinik II werden Patienten mit Erkrankungen der Inneren Medizin, der Gastroenterologie, der Hämatologie und Onkologie sowie der Palliativmedizin behandelt.

Schwerpunkt Innere Medizin
Gemeinsam mit der Medizinischen Klinik I und III werden alle Erkrankungen der Inneren Medizin behandelt. Ein Schwerpunkt liegt in der Diagnostik und Therapie von Patienten mit immunologischen Erkrankungen wie Kollagenosen, verschiedenen Autoimmunerkrankungen, Immundefekten, HIV, unklarem Fieber sowie Infektionen des Gastrointestinaltraktes und bei malignen Erkrankungen. Die Infektionsbetten des Kreises Gütersloh sind der Medizinischen Klinik II (Station 14) zugeordnet.

Schwerpunkt Gastroenterologie
In der Gastroenterologie werden Erkrankungen des Magen-Darmtraktes einschließlich der Erkrankungen der Galle, Bauchspeicheldrüse und Leber sowie Stoffwechselstörungen behandelt. Die Endoskopieabteilung ist seit Jahren zertifiziert.

Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie
Im Bereich der Hämatologie und Onkologie werden alle gutartigen und bösartigen Erkrankungen des Blutes und Knochenmarkes sowie Tumorerkrankungen, Gerinnungsstörungen und Immundefekte behandelt.

Auf unserer Palliativstation betreuen wir Menschen, die an einer nicht heilbaren, weit fortgeschrittenen Erkrankung mit begrenzter Lebenserwartung leiden. Unsere Therapie strebt keine Heilung, sondern die Linderung akuter Symptome an.