Ärztliche Weiterbildung

Wir ermöglichen Ihnen am Klinikum Gütersloh eine qualitativ hochwertige Weiterbildung zum Facharzt. Wir möchten aber auch, dass Ihre Weiterbildung für Sie planbar und verlässlich ist. Damit Sie Ihren Facharzt in der dafür vorgesehenen Zeit erfolgreich absolvieren können, erhalten Sie unsere Unterstützung an verschiedenen Stellen.

Ein Weiterbildungsordner gibt Ihnen einen Überblick über Ihre Einsätze sowie die fachlichen und überfachlichen Inhalte und Angebote. Ihr Weiterbildungsbetreuer steht für Sie jederzeit als Ansprechpartner bereit und hilft Ihnen bei der Planung und Dokumentation Ihrer Weiterbildung.

Weiterbildungsbefugnis

  • Gynäkologie und Geburtshilfe voll (5 Jahre)
  • Gynäkoonkologie voll (3 Jahre)
  • spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin (1 Jahr)
  • Zytologisches Labor

Den Muster-Ablauf ihrer individuellen Weiterbildung finden sie hier.

Während Ihrer gesamten Weiterbildungszeit profitieren Sie darüber hinaus von den folgenden, zusätzlichen Angeboten:

  • Zuteilung zu einem Tutor im ersten Weiterbildungsjahr
  • Zuteilung zu einem Bereichsoberarzt ab dem zweiten Weiterbildungsjahr
  • Teilnahme an Früh- und Nachmittagsbesprechungen der Klinik
  • Turnusmäßige Teilnahme an dem Tumorboard des Brustzentrums sowie der gynäkologischen Tumore
  • Einbindung im Mammographie-Screening-Bereich des Brustzentrums
  • Teilnahme an wöchentlicher interner Weiterbildung
  • Weiterbildungsvisite zweimal pro Woche
  • Förderung der Teilnahme an regionalen und nationalen Kongressen sowie an Fortbildungsveranstaltungen der Fachgesellschaften und der Kammern
  • Gängige Lehr- und Handbücher sowie Fachzeitschriften stehen zur Verfügung (u.a. Der Gynäkologe, Gynäkologische Praxis, Zeitschrift für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Zeitschrift für Geburtshilfe und Neonatologie, Die Hebamme)