Förderprogramm für Medizinstudenten

Ein Medizinstudium verlangt viel Disziplin und Engagement. Damit Sie sich ganz auf Ihr Studium konzentrieren können, haben wir das Förderprogramm für Studierende der Medizin ins Leben gerufen.

Ihre Vorteile

  • Individuelle finanzielle Unterstützung von max. 400 EUR pro Monat bzw. einer max. Gesamtfördersumme von 15.000 EUR (abhängig vom Einstieg in das Förderprogramm, der jederzeit möglich ist). Dabei müssen Sie die erhaltene Fördersumme nicht an uns zurückzahlen, wenn Sie im Anschluss an Ihr Studium, für eine vereinbarte Zeit, bei uns arbeiten
  • Betreuung durch einen Mentor, der Sie bei fachlichen und persönlichen Fragen zum Studium (Ablaufplanung des Studiums, bei der Auswahl von Einrichtungen für praktische Studienabschnitte etc.) unterstützt
  • Teilnahme an abteilungsspezifischen Informationsveranstaltungen
  • Möglichkeit, Famulaturen am Klinikum wahrzunehmen

Ihre Voraussetzungen

  • Regionales Interesse
  • Zwei Famulaturen sollten am Klinikum absolviert
    werden
  • Zusage eines Studienplatzes
  • Interesse nach Abschluss des Studiums am
    Klinikum tätig zu werden (der Zeitraum ist von der empfangenen Fördersumme abhängig)